Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS und Android, aber bei Bedarf auch immer noch um PalmOS, webOS, Windows Mobile / Windows Phone, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Die PUG-Mannheim – Smartphones & More erläutert verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigt, welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern. Die Teilnehmer helfen aber auch bei der Geräteauswahl inkl. Kaufberatung, bei Geräteeinstellungen, Geräteinstallationen und Problemen rund um das Thema "mobile Computing" und kennen auch immer aktuell die besten und günstigsten Smartphonetarife.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 21.10.2020 ab 18:00 Uhr --- Restaurant "Lieblingsplatz" im Hotel Weber, Frankenthaler Straße 85, 68307 Mannheim-Sandhofen unter Beachtung der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften.

09.08.2020

App-Tipp 09.08.2020: Blitzortung Gewitter-Monitor

Im Moment "leiden" wir ja alle unter der ersten richtigen Hitzewelle 2020, aber eines ist sicher: 

Nach der Hitze kommen die Blitze und darum dreht sich unser heutiger App-Tipp:

Mit der einfach bedienbaren Visualisierung von Echtzeit-Blitzdaten des Blitzortung.org Gemeinschaftsprojekts hat man mit der App "Blitzortung Gewitter-Monitor" alle Gewitter in der Region und darüber hinaus immer im Blick. Mit Hilfe der integrierten Gewitterwarnung sind aufziehende Gewitter keine Überraschung mehr.

Was bietet die App?

  • Darstellung von Gewitterblitzen in Echtzeit
  • interaktive Anzeige historischer Blitzdaten der letzten 24 Stunden
  • Regionen Europa, Nord- & Südamerika, Asien, Afrika und Australien/Neuseeland
  • Farbkodierung der Blitzzeiten ermöglicht eine Vorhersage der Gewitterentwicklung
  • Geringes Datenvolumen und schnelle Reaktionszeit auch bei hoher Gewitteraktivität
  • Anzeige von Blitzzahl und aktuellster Blitzzeit
  • Optionale Anzeige des eigenen Standorts
  • Alarmfunktion mit Anzeige von Entfernung und Himmelsrichtung
  • Alarmfunktion als Hintergrunddienst
  • Darstellung von Einzelblitzen für Teilnehmer des Blitzortung.org Projekts

Die Rasterdarstellung der Blitzdaten als Raster dient der schnellen Anzeige auch bei starker Gewitteraktivität. Teilnehmer von Blitzortung.org können auch die Orte aller Einzelblitze sichtbar machen.

Ein Hinweis zum Akkuverbrauch: Der Hintergrunddienst führt in Verbindung mit der GPS-Ortsbestimmung zu einem hohen Batterieverbrauch. Bitte verwendet die Ortsbestimmung über das Netzwerk oder noch besser die passive Ortsbestimmung für die Benutzung mit dem Hintergrunddienst.

Und nun ist man auf jedes Gewitter vorbereitet und wird nicht mehr überrascht, vorausgesetzt man stellt sich die App nach seinen persönlichen Anforderungen ein.

Hier noch der Downloadlink für die Androidversion: KLICK

Die iOS-Version ist noch in Arbeit und noch nicht fertiggestellt.

Viele Grüße,

 

Peter Bartsch

PUG-Mannheim – Smartphones & More

Textquelle: Google Play Store

Keine Kommentare: