Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS und Android, aber bei Bedarf auch immer noch um PalmOS, webOS, Windows Mobile / Windows Phone, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Die PUG-Mannheim – Smartphones & More erläutert verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigt, welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern. Die Teilnehmer helfen aber auch bei der Geräteauswahl inkl. Kaufberatung, bei Geräteeinstellungen, Geräteinstallationen und Problemen rund um das Thema "mobile Computing" und kennen auch immer aktuell die besten und günstigsten Smartphonetarife.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 21.10.2020 ab 18:00 Uhr --- Restaurant "Lieblingsplatz" im Hotel Weber, Frankenthaler Straße 85, 68307 Mannheim-Sandhofen unter Beachtung der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften.

25.01.2020

24.01.2020: Fototour "Nachtfotografie mit dem Smartphone" bei den "Winterlichtern"


Am 24.01.2020 fand eine Fototour der PUG-Mannheim – Smartphones & More zum Thema Nachtfotografie statt. Diese Tour wird als Treffen Nr. 234 bei der PUG-Mannheim geführt.

Ziel waren diesmal nach 2017 wieder die "Winterlichter" im Mannheimer Luisenpark:

Der größte Mannheimer Stadtpark schaltet in diesem Winter zum sechsten Mal das Licht an. Die erfolgreiche Veranstaltung "Winterlichter", die in den letzten Jahren zigtausende Menschen aus der ganzen Region begeisterte, bereichert auch 2020 wieder den Luisenpark – und das war wie gemacht für 10 Teilnehmer der PUG-Mannheim.

Im Luisenpark leuchten wieder Bäume, Sträucher und Wasseroberflächen. Diskokugeln glitzern, Pflanzen und Gegenstände senden Lichtblicke in Richtung Dunkelheit und tausende kleiner Lichtkristalle legen sich über den größten Mannheimer Park: Die Winterlichter finden 2020 zum 6. Mal statt und die PUG-Mannheim nutzt diese Veranstaltung nach 2017 bereits zum zweiten Mal, um die Nachtfotografie mit Profiausrüstung oder mit dem Smartphone ausgiebig zu erleben.

Allabendlich ab 18 Uhr entsteht am Rande der Oststadt eine fantastische Welt aus lauter Lichtern. Es folgen Wochen, in denen die Baumkronen und Stauden, die kunstvollen Statuen, die Gegend um Brunnenlandschaft und Gebirgsbach sowie die Uferregionen des südlichen Kutzerweihers im
Lichte bezaubernder Illuminationen erstrahlen. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld, den der Luisenpark auch im Jahr 2020 für die besondere Veranstaltung gewinnen konnte, hat wieder einiges aus der Kreativkiste geholt und in diesem Jahr rund 700 Scheinwerfer installiert.

Die Vorgabe war: Lasst uns also das Maximum aus dem Nachtmodus unserer Smartphones herausholen.

Hier einige Bilder, die zeigen, was mit den heutigen Smartphones möglich ist:

 

 
 

  

 
 

 


 

 
 
 

 


Alle hier gezeigten Bilder sind nicht nachbearbeitet, also "Out of Cam".

Nach der Tour, die etwa 2 Stunden in Anspruch nahm, haben wir uns dann noch ein gemeinsames Abendessen im "China-Palast" um die Ecke gegönnt.

Viele Grüße,

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

Keine Kommentare: