Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 21.11.2018 ab 18:00 Uhr --- Ristorante-Pizzeria "Am Stich", Sandhofer Straße 266 / Am Stich 1, 68307 Mannheim-Sandhofen

03.11.2018

WhatsApp: Genau jetzt ist ein guter Zeitpunkt für ein Backup


Wer sich seine alten WhatsApp Chats immer wieder gerne durchliest, der sollte jetzt dringend ein Backup machen. Denn ab dem 12. November 2018 wird Google alle bisherigen WhatsApp Backups löschen, wenn diese älter als ein Jahr sind. Ab dann werden Chatverläufe nämlich nicht mehr über den Speicherplatz auf Google Drive angerechnet. Der Speicher soll dafür in Zukunft unbegrenzt sein. Die Änderungen betreffen bislang nur Android-User.

WhatsApp speichert dein Backup grundsätzlich am Handy. In der Cloud, also auf Google Drive – oder bei Apple in der iCloud, werden die Chats nur dann gespeichert, wenn Du das vorab so eingestellt hast. Chatverläufe, die am Smartphone gespeichert sind, werden nicht gelöscht. Solltest Du deine Nachrichten aber in der Cloud gespeichert haben, dann solltest Du rechtzeitig vor diesem Termin ein Online-Backup machen.

Du kannst in der App, also direkt in WhatsApp, bei Deinen Einstellungen einrichten, wann das Backup gemacht werden soll. Gehe dazu in die Einstellungen, dann auf Chats, Chat-Backup und klicke dann auf “Sichern”. Dort kannst Du einstellen, ob das täglich, wöchentlich oder monatlich passieren soll. Außerdem siehst Du, wann das letzte Backup gemacht wurde und kannst überprüfen, ob es mehr als ein Jahr zurück liegt. Hier kannst Du dann zusätzlich auswählen, ob Deine Daten in der Google Drive-Cloud gespeichert werden sollen.

Manuelles WhatsApp-Backup: So geht's! Bildquelle: RTL

Und wie immer wird es auch hierzu bei der PUG-Mannheim – Smartphones & More Unterstützung geben, falls etwas nicht klappt.

Viele Grüße,

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

Keine Kommentare: