Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 19.12.2018 ab 18:00 Uhr --- Ristorante-Pizzeria "Am Stich", Sandhofer Straße 266 / Am Stich 1, 68307 Mannheim-Sandhofen

25.03.2018

"PALMsonntag Reloaded" am 25.03.2018


"PALMsonntag Reloaded" – unter diesem Motto stand die Neuauflage des traditionellen PALMsonntagstreffens der PUG-Mannheim, welches nach 4 Jahren Pause wieder stattfand und die lfd. Nummer 208 trägt.


25 Personen fanden sich zum ersten PUG-Treffen außerhalb von Mannheim ein. Wir trafen uns im benachbarten südhessischen Lampertheim, bei einem uns wohl bekannten Wirt, bei Eduard "Edde" Siatkowski, der uns in seinem "Schankhaus Linde" mit seinem Team auf höchstem Niveau an diesem Sonntag verwöhnte.

Und es waren viele da, die schon lange nicht mehr bei einem PUG-Treffen waren, teilweise sogar aus der Gründerzeit der PUG-Mannheim vor 16 Jahren, das Einzugsgebiet des PALMsonntagstreffens reichte von Frankfurt über Darmstadt, Mannheim/Ludwigshafen, Kirchheimbolanden, Karlsruhe bis runter nach Stuttgart. Natürlich war die "Stammmannschaft" der PUG-Mannheim fast vollzählig anwesend.

Punkt 15:30 Uhr waren unsere Tische schon fast voll und nach einer kurzen Ansprache inkl. kurzem Gedenken an unser verstorbenes Mitglied Jean-Pierre, für den das PALMsonntagstreffen immer ein Highlight im Jahr war, ging es mit Kaffee, Tee und jeder Menge selbstgebackenen Kuchen inkl. Android-Logo in die ersten Fachgespräche, die sich von Vergangenheitsbewältigung der alten Palmgeräte inkl. eines Treo 650 bis zu den aktuellen Topgeräten von Huawei, Samsung, Apple & Co. hinzog.

Den Abschluss bildete ein reichhaltiges Abendessen, dessen Schwerpunkt eindeutig auf dem uns altbekannten "Mailänder Schnitzel" lag, ehe sich die Gruppe ab ca. 20 Uhr wieder in alle Himmelsrichtungen auflöste.

Nachstehend einige Bilder, die nur einige Impressionen eines tollen und abwechslungsreichen Treffens zeigen:


 

 
 
 


 

 
  
 
 
Viele Grüße,

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

24.03.2018

App-Tipp 24.03.2018: "Accu Battery"


Bei letzten Treffen der PUG-Mannheim stand eine App im Fokus einer langen Diskussion. Ich selbst kannte diese App schon länger und bin nach den Gesprächen vom letzten Mittwoch und weiterem Testen der App der Meinung, dass diese durchaus einen App-Tipp bei der PUG-Mannheim wert ist.

Es geht um die App "Accu Battery".

Das App-Icon von "AccuBattery"

"AccuBattery" schützt die Batterie Lebensdauer, den Bildschirm, den Energie-Verbrauch, liefert Informationen und Messungen, die Batterie Kapazität (mAh) basierend auf wissenschaftlichen Studien.

Batterien haben eine begrenzte Lebensdauer. Jedes Mal wenn Du dein Gerät auflädst, verschleißt Dein Akku ein wenig, wodurch die Gesamtkapazität sinkt. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Batterie Lebensdauer bis zu 200% verlängert werden kann, wenn Du dein Gerät nur zu 80% auflädst.
 
Hier kommt unser App-Tipp ins Spiel:

- Benutze den Auflade-Alarm um Deine Batterie-Lebensdauer zu verlängern.
- Entdecke wie viel Batterie-Abnutzung während des Aufladens stattgefunden hat.

"AccuBattery" misst den tatsächlichen Energieverbrauch durch die Verwendung von Informationen des Batterie-Auflade-Controllers. Diese App ermittelt den Batterieverbrauch durch Verknüpfung der Messungen mit Informationen darüber welche Apps sich im Vordergrund befinden und aktuell ausgeführt werden. Android hingegen kalkuliert den Batterie Verbrauch indem es vorgefertigte Profile der Hersteller zum Energieverbrauch der CPUs heranzieht. Dies erweist sich jedoch in der Praxis als höchst ungenau.
 
Und wieder kommt hier unser App-Tipp ins Spiel:

- Überwache wie viel Batterie-Kapazität Dein Gerät gebraucht.
- Wisse wie lang Du dein Gerät im aktiven oder im Stand-by Modus benutzen kannst.
- Finde heraus wie viel Energie jede App verbraucht.
- Überprüfe wie oft dein Gerät aufgeweckt wird vom Tiefschlafmodus.

Benutze "AccuBattery" um das schnellste Aufladegerät und das schnellste USB Kabel für dein Gerät zu finden. Miss den beim Laden fließenden Strom (in mA) um es herauszufinden!

- Prüfe wie schnell Dein Gerät auflädt wenn der Bildschirm an oder aus ist.
- Wisse wie lange der Ladevorgang dauern wird und wann es aufgeladen ist.
 

 

"AccuBattery" – Fazit:

- Miss die wirkliche Kapazität (in mAh).
- Benutze den Auflade Alarm um die Lebensdauer Deiner Batterie zu erhöhen.
- Beobachte den Verschleiß den deine Batterie bei jedem Ladevorgang unterliegt.
- Schaue die Entlade-Geschwindigkeit und den Batterie Bedarf pro App nach.
- Restladedauer - wisse wie lange es dauert wie die Batterie aufgeladen ist.
- Restnutzungsdauer - wisse wann Dir der Strom ausgeht.
- Bildschirm ein oder aus Schätzungen.
- Prüfe die Prozentzahl des Tiefschlafmodus, wenn Dein Gerät im Stand-by Modus ist.
- Permanente Benachrichtigungen für Echtzeit Batterie Statistiken auf einen Blick.
 
Es gibt eine kostenlose, durch Werbung finanzierte Version und eine kostenpflichtige Pro-Version:

Features der Pro-Version:

- Benutze Dark und AMOLED schwarz Themes um Energie zu sparen.
- Zugriff auf Chronik Verlauf älter als einen Tag.
- Detaillierte Batterie Statistik in den Benachrichtigungen.
- Keine Werbung

"AccuBattery" ist mit 4,7 von 5 Sternen im Google Play Store bewertet und ist eine durchweg zu empfehlende App für alle Android-Geräte.

Hier ist der Downloadlink zu "AccuBattery": KLICK

Viele Grüße,

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

Text- und Bildnachweis: Google Play Store