Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 21.11.2018 ab 18:00 Uhr im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof

09.04.2017

15 Jahre PUG-Mannheim – Die Geburtstagsfeier

Unglaubliche 15 Jahre ist es nun schon her, als im April 2002 die PUG-Mannheim unter dem Namen Palmusergroup Mannheim gegründet wurde und sich ein Haufen Verrückter, die sich mit dem "Palm" beschäftigen zum gemeinsamen Gedankenaustausch trafen. Damals war das Smartphone noch in weiter Ferne und der PDA (Personal Digital Assistent) war das Maß aller Dinge.

15 Jahre ist das alles her. Grund genug für die PUG-Mannheim, also mit den Mitgliedern Geburtstag zu feiern. Am Samstag, den 08.04.2017 trafen wir uns um 19:00 Uhr im Asia-Paradies in Mannheim zum Treffen Nr. 194 um standesgemäß die Feier mit einem großen asiatischen Buffet zu begehen. Übrigens war dies der Vorabend des für die PUG-Mannheim legendären PALMsonntags, der über viele Jahre der Tag großer Treffen war.

Schnell war klar, daß der eine oder andere wohl das Lokal "rollend" verlassen würde, bei der Vielfalt, die uns das Buffet bot.

18 Mitglieder wollten sich diese kleine Feier nicht entgehen lassen und auch diesmal war der Abend themenreich wie immer, diesmal natürlich unter dem Schwerpunkt der Betrachtung der letzten 15 Jahre.

Und hier war ganz klar Gunther gefragt, der zu den Mitgliedern gehört, die von fast Anfang an dabei war. Er packte seinen Rucksack voll und brachte uns so einige Schätzlein aus den letzten 15 Jahren mit: Das Nokia 7110, den Sony Clié PEG-NZ90, einen Sony Clié PEG-TH55, ein Ericcson Handy T39, ein Nokia Lumia 1520, einen "Orange" Treo 650 und vieles vieles mehr. Gunther hatte zu jedem Gerät auch eine passende Geschichte dabei und so erfuhren wir heute nach vielen Jahren, wie der "Orange"-Treo seinen Weg aus der Schweiz nach Deutschland gefunden hat. Spannend war diese Story auch noch nach so langer Zeit.

Doch nicht nur in der Vergangenheit wurde gekramt, natürlich hatten wir auch topaktuell ein Schwerpunktthema, und zwar ging es dabei um das gerade vorgestellte Galaxy S8 bzw. S8+ von Samsung, daß in seiner Größe, aber auch beim Preis gewachsen ist. Das S8 geht mit einem Startpreis von 799 Euro, das S8+ sogar mit 899 Euro über die Ladentheke.

Das Samsung Galaxy S8 kommt mit einem nahezu randlosem 5,77 Zoll großen Display, dem neuen KI-Assistenten Bixby sowie dem hauseigenen Exynos-8895-Chipsatz. Viele der Gerüchte im Vorfeld haben sich als richtig erwiesen. Insbesondere die Informationen der vergangenen Wochen rund um technische Daten waren korrekt. Damit steht auch fest: Technisch betrachtet ist das Galaxy S8 eher eine kleine Verbesserung gegenüber dem Vorgänger S7 bzw. S7 Edge.

Viel imposanter sind die Änderungen beim Design. Obwohl hier kein revolutionärer neuer Materialmix zum Einsatz kommt, macht das riesige Frontdisplay einen hervorragenden Eindruck. Das Design mit seinen sehr kleinen Rahmenflächen und den beinahe runden Kanten lässt das Galaxy S8 zum wahren Handschmeichler werden.

Die große Revolution bleibt allerdings aus: Technisch hat sich nur wenig verändert, viele wichtige Features müssen sich erst im Alltag bewähren oder brauchen noch etwas, bis sie überhaupt nutzbar sind. Die neue Samsung-Generation muss nun einiges beweisen, vor allem aber auch nach dem Akkudebakel des Note 7 im letzten Jahr.

Sehr gefreut habe ich mich über die nette Geste von Ingos Damen, allen voran Angelika, die sich eine ganz besondere Überraschung haben einfallen lassen. Neben 2 Luftballons mit einer großen "15" wurde ich gekrönt und habe somit Dank erfahren, für das was ich so "im Hintergrund" für die PUG mache. Hierfür meinen herzlichen Dank für diese nette Geste.

Kurzum, ein Abend der interessant, kurzweilig und abwechslungsreich war und gegen 23:00 Uhr sein Ende fand.

Damit auf die nächsten 15 Jahre – und weiter geht's schon in 1½ Wochen, am 19.04.2017 zum nächsten regulären Treffen Nr. 195, dann wieder im "Landolin".

Viele Grüße,

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

Keine Kommentare: