Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 17.10.2018 ab 18:00 Uhr im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof

28.09.2014

App-Tipp 28.09.2014: "Folder Sync"



Macht Ihr auch Eure Sicherungen in der Cloud und kopiert noch mühevoll Dateien hin und her ? Damit ist jetzt Schluss, denn es gibt die App "Folder Sync".

Mit "Folder Sync" synchronisiert man die Android-Daten via PC, NAS-Server oder Cloud-Speichern wie Dropbox und Google Drive – auf Wunsch sogar völlig automatisch.

Das Logo von "Folder Sync" (Bildquelle: Google Play Store)
 
Android bietet ja zahlreiche Möglichkeiten, auf dem Smartphone gespeicherte Daten zu sichern. Am einfachsten und komfortabelsten ist ein Backup-Tool, das diese Aufgabe automatisch übernimmt. "Folder Sync" kopiert die Daten auf die SD-Karte, schickt sie an den PC, einen persönlichen Server oder an diverse Cloud-Dienste. Das Tool unterstützt dabei unter anderem Amazon S3, Box.net, Dropbox, Google Drive sowie OneDrive und Ubuntu One. Zusätzlich lassen sich Onlinespeicher auch per WebDAV und FTP einbinden.

Um etwa alle Fotos des Android-Smartphones automatisch auf einem NAS-Server zu sichern, legt man zunächst unter "Accounts" einen neuen "Account-Typ" (FTP) an und trägt die Zugangsdaten des Servers ein. Anschließend tippt man im Hauptmenü auf "Ordnerpaare - Ordnerpaar hinzufügen", vergibt einen Namen wie "Fotos" und wählt unter "Account" den eben eingerichteten Server. Nun muß man hier noch den Pfad zu den lokal gespeicherten Fotos angeben, und bei "Synchronisations-Art" den Punkt "Zu Remote-Ordner" wählen.

Damit "Folder Sync" die Dateien regelmäßig auf den NAS-Server schiebt, aktiviert man die "Terminplanung" und wählt ein Intervall aus. Möchte man die Sync-Einstellungen noch verfeinern, tippt man im Intervall-Fenster auf "Erweitert" und trägt anschließend die Tage und Uhrzeiten ein. Im Abschnitt "Synchronisations-Optionen" sollte man zudem noch festlegen, wie die App mit doppelt vorhandenen Dateien umgehen soll. Standardmäßig überschreibt "Folder Sync" alte Files, identische Daten überspringt das Tool.

Praktisch ist, dass Root-User im Hauptmenü unter "Einstellungen - Allgemein" den "Root-Zugriff" aktivieren können, um auch geschützte Inhalte des Systemspeichers zu synchronisieren.

"Folder Sync" bietet auch einen einfachen Dateimanager an, der aber nur die wichtigsten Funktionen wie das Kopieren und Umbenennen der Dateien mitbringt. Zum Verwalten der Files empfiehlt die PUG-Mannheim Dateimanager, wie u.a. "ES Explorer".

"Folder Sync" ist in einer kostenlosen Lite- sowie in einer Pro-Version für 2,49 Euro erhältlich, die unter anderem das Anlegen mehrerer Accounts erlaubt.

Viele Grüße

Peter Bartsch
PUG-Mannheim – Smartphones & More

1 Kommentar:

thoko hat gesagt…

FolderSync ist wirklich eine gute App. Ich nutze diese App um Ordner von meinem Smartphone auf meine NAS zu Synchronisieren.