Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 19.12.2018 ab 18:00 Uhr --- Ristorante-Pizzeria "Am Stich", Sandhofer Straße 266 / Am Stich 1, 68307 Mannheim-Sandhofen

13.04.2014

12. PALMsonntagstreffen / 153. Treffen der PUG-Mannheim am 13.04.2014

18 Fans der mobilen Gadgets waren am PALMsonntag 2014 dabei, als es mit der Palmsuergroup Mannheim nicht nur um Smartphones & More ging, sondern diesmal ganz hoch hinaus – über Mannheim. Wir waren zu Gast im Drehrestaurant "Skyline" auf dem Mannheimer Fernmeldeturm.


Auch wenn sich die Anfahrt durch die eingeschränkte Parksituation rund um den Turm etwas schwierig gestaltete, war es ein Treffen, das den Besuchern noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Bei allerfeinstem Frühlingswetter und damit strahlende Sonnenschein fuhren wir am Sonntagnachmittag hinauf, auf 125 Meter Höhe – hoch hinaus über die Dächer von Mannheim. Und wir wurden belohnt von fantastischen Blicken über die Metropolregion Rhein-Neckar, von der Haardt bis in den Odenwald und von Südhessen bis fast nach Karlsruhe. 

Völlig klar, daß bei diesem Treffen nicht gerade die Smartphones die größte Rolle spielten, diesmal waren es die Fotoapparate, die viele Bilder in alle Himmelsrichtungen einfingen.

Aber auch Smartphones und Tablet kamen an diesem besonderen Treffen nicht zu kurz:

War es doch das Treffen der WindowsPhones. Windows-Urgestein und "Einzelkämpfer" Rainer war mit von der Partie und plötzlich heller Freude, als er sah, daß PUG-Urgestein Gunther sein heißgeliebten iOS den Rücken gekehrt hat und zum PALMsonntagstreffen nicht nur mit einem Windows Phone von HTC, sondern auch gleich noch mit einem Windows 8.1 – Tablet erschienen ist. Und dabei sollte es nicht bleiben, denn als Thorsten seine Tasche öffnete und ein Microsoft Surface 2 nebst WLAN-Festplatte herausholte, war die Aufregung recht groß. Wirklich tolle Geräte die die Runde machten, tolle Geräte, aber auch zu tollen Preisen.

Die Marktverteilung der mobilen Betriebssysteme war ein großes Thema: Weit über 80% aller mobilen Gadgets laufen in Deutschland mittlerweile mit Android, nur noch etwa 12% mit iOS und der Rest verteilt sich auf Windows Phone, Blackberry & Co. Es ist schade mit anzusehen, wie die einstige Marktherrschaft von apple geradezu den Bach heruntergeht. Das spiegelte sich auch am PALMsonntag in Mannheim wieder. Das dominierende System war auch diesmal wieder Android.

Los ging es bei Kaffee und Kuchen um 15:00 Uhr, nach einem herzhaften Abendessen fand der PALMsonntag gegen 20:00 Uhr im Sonnenuntergang von Mannheim sein Ende.


Ich danke allen, die gekommen sind und dieses Treffen zu einem unvergesslichen Event gemacht haben. Und alle, die nicht dabei waren, haben etwas verpasst.

Viele Grüße

Peter Bartsch
Palmusergroup Mannheim – Smartphones & More

Keine Kommentare: