Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband) im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 19.09.2018 ab 18:00 Uhr im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof

17.01.2013

137. Treffen der Palmusergroup Mannheim am 16.01.2013

Schnellfall in Mannheim – und das nicht so wenig, schlecht geräumte Straßen und dazu ein eisiger, fieser Ostwind; eigentlich bleibt man bei solch widrigen Witterungsverhältnissen im gemütlichen Heim, doch nicht wenn sich die Palmusergroup Mannheim, der Treffpunkt für alle PDA- und SmartphoneUser trifft. Und so machten sich an jenem 16. Januar insgesamt 12 Männlein und Weiblein auf den Weg ins "Boehringer Dreieck", um beim Jahresauftakttreffen der Smartphonefans dabei zu sein. Und es hat sich gelohnt, waren diesmal auch nur 2 Systeme vertreten, nämlich ausschließlich iOS und Android.

Es trafen sich neben einem iPhone 3GS, 3 iPhones 4 und einem iPhone 5 auch zwei iPads, sowie jede Menge Android-Geräte (1 Samsung Galaxy Ace, 4 Samsung Galaxy S2, 2 Samsung Galaxy S3, 1 Nexus 7 Tablet und ein Samsung Galaxy Tab 10.1).

Wir waren alle sehr gespannt, wie sich seit unserem letzten treffen die Idee von PUG-Mitglied Reinhold weiterentwickelt hat, ein Restaurantmanagementsystem mit dem Arbeitstitel "SchnellBestell" auf Web-Basis bereitzustellen. Im Dezember hatten wir noch reine Spieldaten im System, diesmal konnten wir bereits im Produktivmodus Speisen und Getränke bestellen, sowie den Service rufen. Reinhold hat die freien Tage genutzt, ein funktionierendes System bereitzustellen und hat sich im Zuge des Produktivtests alle Anmerkungen, Wünsche oder auch "Fehlerchen" notiert, um diese noch einbringen zu können. In der Diskussion hierüber ging es aber dann heiß her, wo ein solches System Anwendung finden könnte. In großen, weitläufigen Restaurants mit großen Biergärten beispielsweise könnte dies zur Anwendung kommen. Ich fand es auf jeden Fall äußerst interessant, auf dem eigenen Smartphone Speisen und Getränke zu bestellen. Vielleicht kann man ja dann in einer der folgenden Versionen auch noch den Bezahlmodus einbinden ;-)

Nach langen Monaten der Abwesenheit (aus beruflichen Gründen) hat PUG-Urgestein Angelika wieder einmal den Weg zu uns gefunden und hat jede Menge Informationen aufgesammelt um mit ihrem Galaxy S3 noch einfacher durch den Alltag zu kommen. Das mitgebrachte Buch (in Papierform) mit dem Titel "Der Android Ratgeber" hat ihr außerhalb der PUG schon treue Dienste geleistet. Angelika verwies uns auch nochmals auf die Unsicherheit bei "WhatsApp" in Form eines Zeitungsartikels. Ob die anderen Systeme wie z.B. "Hike" besser und sicherer sind, dahinter steht ein großes Fragezeichen. Wir sehen nach wie vor "WhatsApp" als Platzhirsch unter den Messengern, schon alleine deshalb, weil es sich in den letzten Monaten enorm verbreitet hat.

Jean-Claude hat auf seinem Galaxy S2 ein Betriebssystem-Update gemacht und dabei hat es ihm die im OS vorgesehene Mail-App etwas zerstört. Mails wurden nur noch als Punkte und nicht mehr als Text dargestellt. Was die Ursache war/ist, konnten wir leider nicht herausarbeiten, konnten ihm allerdings durch die Installation von "K9-Mail" wieder eine funktionierende Mail-App bereitstellen. Frank hat sich sehr detailliert damit beschäftigt und Jean-Claude den einen oder anderen sehr hilfreichen und wertvollen Tipp mit auf den Weg gegeben.

Auch die Vorausschau wurde wieder gepflegt: Das Samsung Galaxy S4 wird im Frühjahr 2013 wohl noch etwas größer erscheinen, als das S3 schon ist (man munkelt mit einem 4,99 Zoll – Display) und das iPhone 5S ist wohl, wenn man den Internetdiensten Glaube schenken kann, im Sommer 2013 verfügbar.

Insgesamt hat es wieder viel Spaß gemacht in der Runde der Smartphone-Cracks und der Abend verging wie im Flug. Die Vorfreude auf das nächste Treffen am 20.02.2013 war bereits zu spüren.

Viele Grüße

Peter Bartsch
Palmusergroup Mannheim

Keine Kommentare: