Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 19.12.2018 ab 18:00 Uhr --- Ristorante-Pizzeria "Am Stich", Sandhofer Straße 266 / Am Stich 1, 68307 Mannheim-Sandhofen

16.08.2012

132. Treffen der PUG-Mannheim am 15.08.2012


16 Besucher kamen am 15.08.2012 trotz Megahitze - zum Augusttreffen der PUG-Mannheim, dem Treffpunkt für alle PDA- und SmartphoneUser. Und es hat sich für alle wieder gelohnt. Endlich war die Nummer 1 der Smartphonebestenliste, das Samsung Galaxy S3 wieder dabei – und das gleich in 3-facher Ausführung, darunter war auch mein neuer Begleiter, denn meine iPhone-Odyssee ist nun Geschichte. Natürlich haben wir das neue Gerät detailliert unter die Lupe genommen, wir haben uns hinsichtlich der Einrichtung und der Datenübernahme ausgetauscht und natürlich all' die schönen Widgets auf Herz und Nieren ausprobiert. Es ist schon fantastisch, wie informativ und dennoch schön man einen Screen gestalten kann. Da nicht nur Galaxy's S3, sondern auch einige S2 und Note's da waren, kann man schon von einem erheblichen Überhang von Androiden bei diesem Treffen sprechen.


Interessant war, wie sich die User über die Akkuzeiten, die vom S2 zum S3 wohl besser geworden sind unterhielten, und wie jeder für sich sein ganz persönliches Energiemanagement betreibt, egal ob über zeitgesteuerte Profile, manuellem Abschalten von gerade nicht benötigten Funktionen oder einfach auch nur CPU-Überwachung via "CPU-Spy".

Die vielen iPhone-Fans fiebern nun einem ganz gewissen Datum entgegen: Dem 12. September 2012. An diesem Tag soll nämlich das neue iPhone (das iPhone 5) endlich vorgestellt werden und dann wenige Tage später auch käuflich erwerbbar sein. Da unser nächstes Treffen erst in 5 Wochen stattfindet, könnte es also durchaus sein, dass das neue iPhone beim nächsten Treffen bereits mit am Tisch ist, vorausgesetzt natürlich, dass dieser Termin auch stimmt, denn seitens apple ist dieser bis heute nicht bestätigt.

Apropos Release: PUG-Mitglied Raphael wird Ende August beruflich in Berlin weilen und der Vorstellung des neuen Galaxy Note (dem Note 2) von Samsung im Rahmen der Internationalen Funkausstellung beiwohnen und natürlich dann auch beim nächsten Mal exklusiv darüber berichten.

Bernhard brachte sein gerade erstandenes "klappbares Tablet", ein "Sony Tablet P" mit Android OS mit. Wir dachten erst, es sein ein Brillenetui, bevor wir sahen, dass es sich um einen tragbaren Computer handelt.

Das Sony Tablet P
Nicht zu vergessen, dass wir auch 2 webOS-Geräte, einen Palm Pré 3 und einen HP Veer mit am Tisch hatten. Von die WindowsPhone-Fraktion hat leider diesmal niemand zu uns gefunden.

Die weiteren Themen des Abends waren vielseitig: Es ging darum, doppelte Adressbestände aus Outlook und der Cloud zusammenzuführen, um ein in die Tage gekommenes iPhone 3GS durch einen HTC-Androiden zu ersetzen, um Inhalte und Themen einiger neuen Parteien und vieles andere mehr.

Um 22 Uhr checkten wir dann mit diversen Wetterapps die aktuelle Temperatur  und stellten fest, dass wir immer noch 32°C hatten und von den angekündigten Gewittern weit und breit nichts zu sehen war (die kamen dann in der Nacht gegen 2 Uhr). So konnte ein weiterer PUG-Abend komplett im Biergarten des Sportparks stattfinden, ob das im September nochmals möglich sein wird, wage ich zu bezweifeln.

Alle Besucher kamen wieder voll auf ihre Kosten und so machte auch die Hitze überhaupt nichts aus; der themenreiche Abend verging wieder wie im Flug.

Ein ganz herzliches Dankeschön möchte ich an dieser Stelle an die PUG-Mitglieder David, Oliver und Raphael aussprechen, die mir die wenigen noch offenen Fragen zum Android-OS perfekt und verständlich beantworteten.

Das nächste Treffen findet am 19.09.2012 statt.

Viele Grüße

Peter Bartsch
Palmusergroup Mannheim

Keine Kommentare: