Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband).

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 19.12.2018 ab 18:00 Uhr --- Ristorante-Pizzeria "Am Stich", Sandhofer Straße 266 / Am Stich 1, 68307 Mannheim-Sandhofen

21.06.2012

130. Treffen der PUG-Mannheim am 20.06.2012

Den längsten Tag des Jahres hat die Palmusergroup Mannheim gemeinsam begangen und traf sich am Abend des 20.06.2012 ab 18:00 Uhr zum allmonatlichen Smartphoneritual im Sportpark Mannheim. Ab sofort werden die Tage wieder kürzer und wir gehen mit großen Schritten auf Weihnachten zu :-)

Schon der Vorlauf des Treffens hat eine Menge von Themen bereitgestellt. Allen voran natürlich das neue Flagschiff von Samsung, das "Galaxy S3", welches PUG-Mitglied Oliver mitbringen sollte. "Sollte" deshalb, weil Oliver noch bis 18:00 Uhr einen Termin in Karlsruhe hatte und sich dann mühevoll über die Autobahnen der Region zu uns auf den Weg mache. Die Freude war groß, als er und es (das Galaxy S3) endlich ankamen und so machte das Gerät in angenehmen Blauton gleich die Runde. Das Display ist beeindruckend, selbst die Größe des Gerätes ist m.E. noch durchaus akzeptabel. Nach Oliver's ersten Erfahrungen läuft das S3 "komplett rund", schnell, stabil und flüssig, wie auch eine Spieleanimation bewies. Oliver hat das S3 im Rahmen einer Vertragsverlängerung erstanden, ohne Vertrag ist es im Moment knapp unter 600 Euro zu haben. Doch nicht nur das 4,8 Zoll große Display des S3 beeindruckte, auch das 5,3 Zoll - Display des Samsung Galaxy Note war wieder ein beeindruckender Hingucker. Mit seinen noch etwas größeren Abmessungen ist das "Note" genau wie das S3 noch durchaus hemdentaschentauglich. An dieser Stelle geht ein herzlicher Gruß an PUG-Mitglied Angelika, die als erstes aller PUG-Mitglieder das S3 ihr Eigen nannte und es eigentlich beim Treffen auch mitbringen wollte und von ihren Erfahrungen vom Umstieg vom iPhone zum S3 berichten wollte, doch leider bekam sie morgens einen Zahn gezogen und wir alle wissen, daß dies alles andere als angenehm und damit PUG-untauglich ist. Gute Besserung Angelika.
Das Samsung Galaxy S3
Die in der vergangenen Woche stattfindende WWDC von apple (World Wide Developer Conference) hat ihre Spuren auch zur PUG-Mannheim hinterlassen und so beschäftigen wir uns ausführlich mit der Frage nach den wirklichen Neuerungen von iOS6, dem Weggang von Google hin zu eigenem Kartenmaterial und den neuen MacBooks, die den Entwicklern vorgestellt wurden und für uns alle dann wohl im Spätjahr zu haben sein werden. Wir gehen fest davon aus, daß das vorgestellte iOS6 im neuen iPhone5 seinen Einzug halten wird.

PUG-Mitglied Rick, der seit vielen Monaten wieder einmal den Weg zu uns fand, brachte einen ganzen Rucksack voll mobiler Gadgets mit, darunter u.a. ein Galaxy Note, ein Galaxy Tab, einen ThinkPad-Tablet, eine Logitech-Bluetooth-Tastatur u.v.m. Schön, daß er wieder einmal den Weg zu uns fand und mit seinem Wissen und seinen Erfahrungen unser Treffen bereicherte.

Aufmerksam auf unsere PUG geworden ist Alfons, der letzte Woche den Artikel im "Mannheimer Morgen" (s.u.) gelesen hat, die Gelegenheit beim Schopf gepackt hat und sich zum Treffen aufmachte. Viele Geräte, mehrheitlich von Nokia sind durch seine Hände schon gegangen, bis er nun aktuell beim iPhone gelandet ist. Er brachte auch ein "Problemchen" hinsichtlich Terminketten und wiederkehrenden Terminen mit und wir hoffen, daß wir mit unseren Tipps und Tricks ihm zumindest ein wenig geholfen haben. Als Alfons dann Petra entdeckte, die das gemeinsame Hobby "Tischtennis" vereint, hatten die beiden ein Thema, daß mit PDA's und Smartphones zunächst recht wenig zu tun hatte, sich aber im weiteren Verlauf dann doch wieder zu Themen wie WLAN, Cloud und ähnlichem wandte.

Gerätetechnisch war es ein sehr ausgeglichenes Treffen zwischen apple- und Android-Geräten, Marcel hielt die webOS-Stange hoch und nennt nun auch ein Blackberry-Playbook sein Eigen, auf dem natürlich auch gleich die von ihm erstellte SWR3-App erfolgreich portiert wurde. Der Live-Stream macht zwar noch einige Zicken, aber dies sollte eine Frage der Zeit sein, bis dieses Problem behoben ist.

Alles in allem kamen die Besucher wieder voll auf ihre Kosten und es machte Spaß trotz drückender Schwüle den Abend mit 10 Gleichgesinnten zu verbringen.

Das nächste Treffen findet am 18.07.2012 statt, dann hoffentlich bei allerfeinstem Sommerwetter im Biergarten.

Viele Grüße

Peter Bartsch
Palmusergroup Mannheim

Keine Kommentare: