Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband) im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 15.08.2018 ab 18:00 Uhr bei "Edde im Schankhaus Linde", Alte Viernheimer Straße 26, 68623 Lampertheim

16.06.2011

PUG-Mannheim in der Presse

Beim April- und Mai-Treffen besuchte uns Angelika Engler, Redakteurin bei den "Nord-Nachrichten" und daraus entstand der am 16.06.2011 erschienene Artikel. Die "Nord-Nachrichten" erscheinen im Norden von Mannheim und werden an alle erreichbaren Haushalte verteilt:


117. Treffen der PUG-Mannheim am 15.06.2011

Bericht von Kai - einer von 14

Alle waren sie wieder da: Die EiPöttis und EiFönis, die Androiden, die Palmianer, die Blackberry's und die WinMobbies. Nur ein Betriebssystem fehlte in der Runde, Symbian. Ich glaube, es wird wohl eh aussterben. Aber an das neue mobile Windows (Windows Phone 7) wagt sich wohl keiner so recht ran.
Dieses Mal standen zwei Android Handys von Samsung, das "Galaxy S2", deren Eigentümer Gabriela und David heißen, im Mittelpunkt. Sie wirken brillant und groß, sind aber auch erstaunlich leicht. Die Auseinandersetzung mit dessen Betriebssystem ließ sogar Pommes und Spargel erkalten. Das nenne ich mal ein Betriebssystem. Wow.

Das war es schon aus der Sicht neuer Hardware. Es gab noch eine kleine angeregte Diskussion zum Thema social und business networks. Wie sinnvoll sind sie und wer nutzt sie. Brauchen wir Datenschutz? Keine Ahnung. Wir wussten nur, dass der PUG Leiter ein Eis brauchte.

Zu erwähnen sei noch der nette Besuch aus Frankfurt. Wie hießen die Gäste herzlich willkommen und freuen uns, wenn sie uns wieder, dann aber staufrei, besuchen.

Die PUG Teilnehmer konnten auch einen Artikel einer Zeitung begutachten, welcher in dieser Woche in den "Nord-Nachrichten" im Mannheimer Norden veröffentlicht werden wird.

Fazit: Wie immer war es ein netter, aber auch informativer Abend in illustrer Runde mit netten Gesprächen und Witzen.

Bis zum nächsten Mal …
Kai