Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband) im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 15.08.2018 ab 18:00 Uhr bei "Edde im Schankhaus Linde", Alte Viernheimer Straße 26, 68623 Lampertheim

21.02.2008

73. Treffen der PUG Mannheim am 20.02.2008

Bericht von Franz

Am Mittwoch, den 20.02.2008 traf sich die Palmusergroup (aka PDA-User-Group, kurz PUG) in der Mannheimer Gaststätte "Reblaus" - und ich war dabei!

Als ich kurz nach 18:00 Uhr eintraf, war von einer "Gruppe" noch nichts zu sehen: Alleine der Vorstand war vertreten, nämlich Peter.

Nach und nach füllte sich der Raum und ich hatte das Glück neben Petra zu sitzen, die sich im weiteren Verlauf des Abends als hochkarätige Hard- und Softwareexpertin erwies. Bald war der Tisch mit technischen Geräten (Smartphones - die absoluten Renner -, PDAs, Laptops, Navis und Kameras) übersät und die Gespräche (von denen ich, wenn's hochkommt, die Hälfte verstand) übertönten sogar die neuesten akustischen Möglichkeiten der Spielzeuge.

Trotzdem: Auch absolute Neulinge - wie ich zu Beginn des Abends einer war - können sich hier gut aufgehoben fühlen und bekommen mit Sicherheit alle Fragen beantwortet. Außerdem fand ich es toll, dass man alle möglichen Geräte mal in die Hand nehmen und ausprobieren konnte, mit der Möglichkeit, die jeweiligen Besitzer(innen) mit Fragen löchern zu können.

Alles in allem also ein gelungener Abend, der auch eine längere Anfahrt lohnte. Und wäre ich am Palmsonntag nicht im Osterurlaub, ich wäre sicherlich auch beim PALMsonntagstreffen dabei!

Viele Grüße
Franz

Die Bilder vom Treffen gibt's hier

Keine Kommentare: