Du suchtest schon immer ein Forum, um Dich über "Smartphones & More" auszutauschen, Dich über Neuigkeiten im Hard- und Softwarebereich, oder über Smartphones allgemein zu informieren ?

Dann bist Du bei uns richtig:

Die PUG-Mannheim ist der Treffpunkt für alle User von "Smartphones & More", egal mit welchem Betriebssystem. Wir kümmern uns schwerpunktmäßig um die Systeme iOS, Android OS und Windows Phone, aber auch bei Bedarf um PalmOS, webOS, Windows Mobile, Blackberry und symbianOS. "PUG" steht als Abkürzung für "Palmusergroup" - unter diesem Namen wurde die heutige "PUG-Mannheim" 2002 gegründet. Da die Zeit des "Palm" schon lange Vergangenheit ist, nennen wir uns heute einfach nur "PUG", als Anlaufpunkt für eine Vielzahl mobiler Gadgets.

Viele User wissen gar nicht, welche tollen Funktionen in ihren Geräten stecken. Wir erläutern verständnisvoll mit Tipps und Tricks die große Welt des mobile Computings und zeigen welche zahlreichen kleine Helferlein in Form von Apps (Programmen) hierfür angeboten werden und wie diese den Alltag erleichtern.

Bei uns sind sowohl Profis als auch Anfänger gerne gesehen, die miteinander fachsimpeln und sicher sein können, hochaktuell über das Thema "Smartphones & More" informiert zu werden.

Die PUG-Mannheim trifft sich immer am dritten Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr (nächster Termin siehe unten im Laufband) im Restaurant-Café "Landolin", Speckweg 17, 68305 Mannheim-Waldhof.

Wir freuen uns über jeden neuen Teilnehmer. Sei dabei und mach' mit.

Termin vormerken

Nächstes Treffen: Mittwoch, 15.08.2018 ab 18:00 Uhr bei "Edde im Schankhaus Linde", Alte Viernheimer Straße 26, 68623 Lampertheim

21.07.2005

40. Treffen der Palmusergroup Mannheim am 20.07.2005


Bericht von Immo-Gert

Am 20.07.05 fand in der "Reblaus" in Mannheim Sandhofen das monatliche PUG-Treffen statt - diesmal mit einer Produktpräsentation des neuen Palm-OS5 Smartphones S200 durch einen Mitarbeiter von Hagenuk. Das Treffen war mit über 20 Teilnehmern sehr gut besucht, der Nebenraum des Restaurants war fast schon zu klein.

Für mich war es das 2 Treffen, an dem ich teilnehmen konnte. Einige Gesichter waren also schon bekannt.

Leider bekam ich nur das Ende der Produktpräsentation und die Fragen mit, aber schon das war hochinteressant und gespickt mit vielen unterhaltsamen Insider-Informationen - zumindest für mich. Der Hagenuk-Mitarbeiter hatte zwei S200 Geräte dabei, die im Anschluss an die Präsentation herumgereicht wurden, sowie die Palm-OS Handheld-Uhr ABACUS, die ebenfalls bestaunt werden durfte. Mein persönliches Fazit zum S200: nicht schlecht, wenn auch relativ teuer und mit einigen der geringen Größe des Gerätes geschuldeten Kompromissen (relativ geringe Bildschirmgröße, Handy-Tastatur). Zur Standardausstattung scheinen auch einige Spiele zu gehören. Bejeweled fand ich durchaus spielbar auf dem Gerät ;).

Anschliessend konnte Peter Bartsch 3 Programme freier Wahl von Sylvia Zedewitz (http://www.s-ze.de) verlosen sowie - anlässlich des "2. Geburtstags" des Programms CrashPro - 5 Lizenzen von CrashPro 2.20 (http://www.79bmedia.de/). Anscheinend zum 1. Mal wurde dabei ein Palm-Programm zum Auslosen der Gewinner eingesetzt - aus meiner Sicht überaus erfolgreich, da eine der CrashPro-Lizenzen an mich ging. Weiter so ;).

Für den darauf folgenden "freien Meinungsaustausch" hatte ich mir fest vorgenommen, mir den LiveDrive genauer anzuschauen. Tatsächlich hatte ein Teilnehmer einen LiveDrive dabei, den ich mir genau betrachten durfte. Überhaupt ist die Atmosphäre bei diesen Treffen sehr locker und die PDAs können ausgiebigst in Augenschein genommen werden.

Ich hoffe, am nächsten Treffen wieder teilnehmen zu können.

Immo-Gert Birn


Bericht von Peter

Am 20.07.2005 war es nach langen 5 Wochen ohne PUG-Treffen endlich wieder soweit. Die PUG Mannheim hat gerufen und sage und schreibe 22 Personen fanden den Weg in die Mannheimer "Reblaus" um u.a. am Highlight des PUG-Abends, der Präsentation des Hagenuk "S200" mit Palm OS teilzunehmen. Von der Firma ITM Technology AG in Eggenstein-Leopoldshafen bei Karlsruhe konnten wir Herrn Ronald Schäfer gewinnen, diese Präsentation fachkompetent durchzuführen.

Er erzählte zunächst über sich und über Hagenuk, auch waren die bekannten DECT-Geräte zu sehen, bis er endlich den würfelförmigen Karton hervorholte und das S200 so langsam aber sicher immer weiter auspackte. Alle Fragen wurden fachlich und sachlich zur Zufriedenheit beantwortet und danach ging es endlich zum "Anfassen" der 3 mitgebrachten Geräte. Wir konnten ausgiebig testen und uns unser eigenes Urteil bilden. Die einhellige Meinung der PUG-Besucher über das S200 war sehr positiv, allerdings wird es die bisherigen Geräte nicht verdrängen und steht eigentlich auch nicht in direktem Wettbewerb mit dem Treo650, da das Display um einiges kleiner geraten ist und auch eine Buchstabentastatur nicht vorhanden ist.

In Kürze wird unser PUG-Mitglied Gunther Geissler einen ausführlichen Testbericht über das S200 verfassen, den wir natürlich auch auf dieser Homepage veröffentlichen werden. Ein herzliches Dankeschön geht an die ITM Technology AG und ganz besonders an Ronald Schäfer für seinen schweißtreibenden Einsatz.

Das weitere Highlight des Abends war die Verlosung von 5 Lizenzen des Programmes "CrashPro 2.20", die wir für die Bekanntmachung der Geburtstagsaktion auf unserer Homepage erhalten haben. Außerdem "spendierte" uns Sylvia Zedewitz (http://www.s-ze.de) 3 freiwählbare Programme aus Ihrem Sortiment, die wir ebenfalls verlosen durften. Herzlichen Dank dafür.

Am späten Abend, der erst kurz vor Mitternacht enden wollten, gab es dann noch die Mannheimer "Treoparade", welche auf den Bildern zu bestaunen ist. Ein toller Anblick, so 7 Treos nebeneinander zu sehen. Es waren noch weitere Treos da, die allerdings mit ihren Besitzern früher nach Hause gehen mussten und somit zur "Treoparade" nicht mehr anwesend waren. Der Treoanteil lag diesmal bei 50%.

Ich danke allen, die da waren und zum Gelingen des Abends beigetragen haben. Es ist schon der Hammer, in der Haupturlaubszeit 22 Personen bei einem PUG-Treffen begrüssen zu dürfen – und so dürfen wir uns auch weiterhin zu einer der erfolgreichsten Palmusergroups in Deutschland zählen.

Viele können es schon jetzt gar nicht mehr abwarten, bis zum nächsten Treffen am 17.08.2005. Ich freue mich selbst schon darauf.

Viele Grüße
Peter Bartsch
PUG Mannheim

Hier gibt's die Bilder

1 Kommentar:

pugffm hat gesagt…

Hallo Peter, wenn dir das nächstemal das Warten zu lang ist bis zum nächsten Treffen, kannst Du uns ja in Frankfurt besuchen. Auch wenn wir nicht diesen hohen Anteil von Treo's in unserer PUG haben, so lohnt sich ein Besuch bei uns immer.

Gruss
Dirk